Manufaktur für Problemlösungen GmbH Logo in weiß

Romance Scam: Verstehen, erkennen und vermeiden

Romance Scam. Der Liebesbetrug.

Die wichtigsten Punkte im Überblick:

  • Bei einem Romance Scam oder auch Liebesbetrug genannt, nehmen Kriminelle eine falsche Identität an und geben sich als jemand aus, der an Ihnen persönlich interessiert ist – zum Beispiel eine Person die sich als Frau ausgibt und Ihnen vorspielt ein romantisches Interesse an Ihnen zu haben.
  • Wenn Sie plötzlich „jemand Besonderem“ begegnen, den Sie ausschließlich online kennengelernt haben, und diese Person Sie bittet, ihm oder ihr Geld zu überweisen, Geschenke zu kaufen oder eine Investition zu tätigen, sollten Sie nicht voreilig handeln.

Was ist ein Romance Scam?

Millionen von Menschen sind auf der Suche nach dem oder der “Richtigen”. Sie nutzen Online-Dating-Websites, Apps oder soziale Medien, um Gesellschaft zu finden.

Für diejenigen, die online eine besondere Person treffen, kann es eine atemberaubende Erfahrung sein, die den Wunsch weckt, die neu gefundene Liebe über alles andere zu stellen.

Leider nutzen einige Betrüger genau dieses Verhalten aus. Die Betrüger nehmen eine falsche Identität an und manipulieren Menschen, die auf der Suche nach romantischen Partnern sind.

Sie lauern online, um ihre Herzen und ihre Kryptowährungen zu stehlen.
Viele Menschen, die auf der Suche nach der großen Liebe sind, lassen ihre “Mauern fallen” und vertrauen der Person blind, wenn sie glauben, den Richtigen oder die Richtige gefunden zu haben.

Die Betrüger eines Romance Scams sind Experten darin, eine Verbindung zu den potentiellen Opfern aufzubauen. Dadurch werden die instinktiven
Verteidigungsmechanismen der Personen abgeschaltet und sie sind offen für Betrügereien.

So funktioniert der Romance Scam

Ein Romance Scam ist eine Art Social-Engineering-Angriff, bei dem der Betrüger eine falsche Identität annimmt und dem potentiellen Opfer romantische Interessen vorspielt.

Wir haben die Vorgehensweise eines solchen Betrugs in 3 simple Schritte aufgeteilt um Ihnen zu veranschaulichen, wie genau die Betrüger bei einem Romance Scam vorgehen.

1. Das Opfer anlocken

Der erste Schritt für jeden Romance Scam besteht darin, das Opfer anzulocken. Hierfür erstellen Betrüger in der Regel gefälschte Online-Profile, um ihre Beute anzulocken und ihre eigene, wahre Identität geheim zu halten.

Sie können falsche Identitäten annehmen, beispielsweise Prominente, Militärangehörige oder im Ausland arbeitende Fachkräfte.

Ein Betrüger neigt dazu, die Interessen seines Opfers zu übernehmen und
dadurch seine gefälschte Persona an das Opfer anzupassen.
Wenn Sie online jemanden kennenlernen, dessen Vorlieben und Interessen perfekt zu den Ihren passen, dann seien Sie skeptisch – es könnte daran liegen, dass die Person nur versucht, Ihnen zu gefallen.

2. Umwerben ohne persönliches Treffen

Sobald das Opfer angebissen hat, also ein Interesse entwickelt hat, werden die Betrüger konsistent versuchen, eine Beziehung zu ihrem Opfer
herzustellen.

Sie unternehmen möglicherweise große Anstrengungen, um Vertrauen zu gewinnen, indem sie ihre Opfer mit liebevollen Worten überschütten, erfundene persönliche Informationen preisgeben oder ihnen sogar
Geschenke schicken.

Liebesbetrüger gestehen ihre Gefühle oft schon relativ früh. Häufig tun sie auch so, als würden oder hätten sie bereits Flüge gebucht, um ihre Opfer zu besuchen.

3. Um Geld oder Krypto bitten

Wenn die Schritte 1 und 2 erfolgreich abgeschlossen wurden, dann geht der Betrüger über zum nächsten und letzten Schritt des Romance Scams.
Der Betrüger bittet seinen neu gefundenen “Lebenspartner” um Geld oder Krypto.

  • „Ich möchte dich so gerne besuchen, aber das Flugticket ist zu teuer.” 
  • „Es gibt eine sehr lukrative Investitionsmöglichkeit, mit der ich Geld für
    unser Haus verdienen könnte.“
  • „Hast du etwas Bargeld übrig? Mein Vater ist sehr krank und mir fehlt
    Geld für die Behandlung.“

Aussagen wie diese werden häufig im Zusammenhang mit Romance Scams verwendet.

Sobald ein Betrüger weiß, dass er zu seinem Opfer eine Verbindung aufgebaut hat, wird er anfangen, den letzten Schritt des Romance Scams durchzusetzen und Geld oder Kryptowährungen verlangen.

Die Gründe, weshalb der Betrüger nach Geld oder Krypto fragt, können variieren, aber bei jeder einzelnen handelt es sich um eine Lüge.

Es kann als persönlicher Notfall getarnt sein, beispielsweise als Ausgaben für Medizin, oder als vorübergehende finanzielle Unterstützung aufgrund einer unglücklichen Pechsträhne, beispielsweise eines gescheiterten Geschäfts oder eines Raubüberfalls auf der Straße.

Es kann sich auch um etwas handeln, an dem Sie selbst großes Interesse haben, wie zum Beispiel um ein Flugticket, um einander endlich treffen zu können, oder um Kapital für eine „gewinnbringende Investition“, um eine zukünftige Hochzeit zu finanzieren.

Zusammengefasst: Wenn Sie in einer Beziehung sind mit jemandem, den Sie online kennengelernt haben, und dieser um Geld oder Krypto bittet, handelt es sich wahrscheinlich um einen Liebesbetrug.

Romance Scam Beispiele

Um die Betrugsmasche Romance Scam ein wenig mehr zu veranschaulichen, zeigen wir Ihnen ein häufig gesehenes Beispiel.

Beispiel: Fernbeziehung mit Militätangehörigen

Das Opfer, nennen wir sie Louise, trifft auf einer Online-Dating-Plattform einen „Mann vom Militär“ namens John.

Zu Beginn ihrer Beziehung teilt John mit Louise sein tägliches Leben in der Armee. Nach ein paar Tagen ständiger Kommunikation tauschen sie ihre Telefonnummern aus und fügen sich auf z.B. WhatsApp hinzu, um ihre aufkeimende Beziehung fortzusetzen.

Kurz darauf werden „Ich liebe dich“-Nachrichten ausgetauscht und John verspricht Louise, dass sie sich treffen werden, sobald er in drei Monaten die Armee verlässt. Der einzige Haken: Er braucht Geld für seinen Flug.

Begierig darauf, endlich ihren Freund persönlich zu treffen, folgt Louise Johns Anweisungen und überweist das Geld für das Flugticket über Binance an seine angegebene Einzahlungsadresse (Krypto-Wallet).
Sobald die Transaktion abgeschlossen ist, verschwindet er und lässt Louise als Opfer eines Betrugs mit gebrochenem Herzen zurück.

Sie wurde Opfer eines Romance Scams.

So können Sie sich vor einem Romance Scam beschützen

Seien Sie auf der Hut, wenn Sie online den Partner fürs Leben suchen. Leider gibt es Personen, die genau diese Sehnsucht ausnutzen und Ihr Geld oder Ihre Krypto stehlen wollen.

Auf die folgenden Punkte sollten Sie besonders Aufmerksam sein um einen eventuellen Romance Scam frühzeitig zu entdecken und zu verhindern.

  • Nachrichten von Betrügern sind oft schlecht geschrieben. Achten Sie auf Rechtschreib- und Grammatikfehler, Inkonsistenzen in ihren Geschichten und andere Anzeichen dafür, dass sie ihre wahre Identität verbergen.
  • Seien Sie skeptisch, wenn sie persönliche Treffen stets vermeiden oder wenn ihre Kamera während Videoanrufen nie funktioniert.
  • Wenn eine Online-Beziehung zu schnell vom Erstkontakt zu “Ich liebe dich” eskaliert, sollten Sie besonders wachsam sein.
  • Recherchieren Sie Ihren potenziellen neuen Partner, bevor Sie eine
    tiefere Beziehung eingehen. Sie können zum Beispiel Bildersuchanwendungen wie TinEye oder Google verwenden, um zu
    überprüfen, ob die Person die ist, für die sie sich ausgibt.
  • Senden Sie niemals Geld an jemanden, den Sie noch nie persönlich kennengelernt haben.

Sie wurden Opfer eines Romance Scams?

Es ist nicht immer leicht, eine echte von einer erfundenen Beziehung zu unterscheiden.

Sollten Sie sich in der misslichen Lage befinden, Opfer eines solchen Romance Scams geworden zu sein, sind Sie nicht der Erste – und werden auch nicht der Letzte sein.

Leider werden immer mehr Personen Opfer eines Kryptobetrugs oder Bitcoinbetrugs durch die Betrugsmasche Romance Scam.

Wir, die MFP – Manufaktur für Problemlösungen, können helfen. Wir sind Experten in der Identifizierung, Verfolgung und Wiederherstellung gestohlener digitaler Vermögenswerte.

Nehmen Sie umgehend Kontakt zu uns auf und erhalten unverbindlich und kostenlos eine Ersteinschätzung zu Ihrem Fall.

Wenn Sie dieser Artikel interessiert hat, dann werfen Sie doch einen Blick auf unsere anderen Artikel in den Kategorien:

Warnmeldung der BaFin über die Website cryptocurrencyexz.com
Warnung

cryptocurrencyexz.com: BaFin ermittelt gegen CryptoCurrency

Die Finanzaufsicht BaFin warnt vor Angeboten auf der Website cryptocurrencyexz.com. Die Online-Handelsplattform CryptoCurrency bietet dort nach Erkenntnissen der BaFin Finanzdienstleistungen ohne Erlaubnis an. Das Unternehmen

Warnmeldung der BaFin über Crypto Unlocked
Warnung

Crypto Unlocked: BaFin warnt vor Angeboten

Die Finanzaufsicht BaFin warnt vor Angeboten von Crypto Unlocked, die aktuell über die Webseite preinvitation.com/cryptounlocked/de/ erreichbar sind. Es besteht der Verdacht, dass die unbekannten Betreiber